JUGENDBUND djo-DEUTSCHER REGENBOGEN, LANDESVERBAND BERLIN e.V.

Wir, der Jugendbund djo-Deutscher Regenbogen, Landesverband Berlin e.V., treten als Jugendverband für die Rechte und Interessen von Berliner Kindern und Jugendlichen ein. Wir arbeiten überparteilich und überkonfessionell, engagieren uns gegen Flucht und Vertreibung und setzen uns für Verständigung und Versöhnung in einem geeinten, demokratischen Europa ein, in dem der trennende Charakter von Grenzen überwunden ist.

Wir vermitteln Werte, die das friedliche Zusammenleben verschiedener sozialer und ethnischer Gruppen hier und in ganz Europa fördern. Unsere Angebote sind offen für alle Kinder und Jugendliche, die ihren Lebensmittelpunkt in Deutschland haben – egal welcher Herkunft.

Wir regen individuelles soziales Engagement, toleranten, achtungsvollen Umgang und die Stärkung von Selbsthilfepotential an. Unsere Arbeit orientiert sich immer am gesamten sozialen Raum, in dem Kinder und Jugendliche mit ihren Familien leben.

Wir arbeiten seit unserer Gründung im Jahr 1951 erfolgreich in der Jugend- und in der Integrationsarbeit. Wir sind gemeinnütziger, anerkannter Träger der freien Jugendhilfe, Mitglied der djo- Deutsche Jugend in Europa, Bundesverband e.V. und im Landesjugendring Berlin e.V.

Wir verstehen uns als Dachverband für Berliner Jugendgruppen in denen sich Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund organisieren. Zu unseren Mitgliedern zählen unter anderem Kinder und Jugendliche mit assyrischen, deutschen, kurdischen, romanesken, russischen und türkischen Wurzeln.

© djo-Regenbogen 2014
German English